Wir haben diesen Guide entworfen, um einen Überblick über die wichtigsten Bereiche von Demodesk zu geben. Je nachdem, was Sie mit Demodesk erreichen wollen, müssen Sie sich auf unterschiedliche Aufgaben und Aspekte konzentrieren. Dieser Artikel führt Sie durch die Einrichtung und hilft Ihnen, die richtigen Prioritäten zu setzen.

Gehen Sie unbedingt die folgenden Schritte durch:

Lassen Sie uns Ihre Umsatzprozesse revolutionieren!


Erste Schritte in Demodesk

In einem ersten Schritt müssen Sie sicherstellen, dass Sie über die notwendigen Grundeinstellungen verfügen, um die Funktionalitäten von Demodesk zu erkunden. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie die Funktionsweise von Demodesk verstehen und ein erstes Gespräch führen, bevor Sie mit der Einrichtung beginnen.

Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie die drei grundlegenden Aufgaben erledigt haben, bevor Sie mit der Einrichtung für Ihr Team beginnen.

Aufgabe 1: Verbinden Sie Ihr Google/Outlook-Konto

Warum?

Ressourcen

Sie können von Demodesk aus Veranstaltungen planen, Kalendereinladungen verschicken und Einladungen per E-Mail versenden. Um sicherzustellen, dass alles wie vorgesehen funktioniert, verbinden Sie Ihr Konto.

Aufgabe 2: Aktualisieren Sie Ihr Profil

Warum?

Ressourcen

Die Profilinformationen werden in den von Demodesk versandten E-Mails und Kalendereinladungen verwendet (insbesondere in der E-Mail-Signatur). Außerdem empfehlen wir, ein Profilbild hochzuladen. Dieses wird angezeigt, wenn der Kunde einen Anruf plant und in eine Besprechung eintritt.

Folgen Sie dieser interaktiven Tour und aktualisieren Sie Ihre Profilinformationen.

Aufgabe 3: Veranstalten Sie das erste Meeting

Im Rahmen von Besprechungen können Sie Ihre Besprechung meistern, indem Sie alle benötigten Inhalte zur Hand haben, mit Ihrem Interessenten oder Kunden zusammenarbeiten und sich von Sprechernotizen oder Battlecards leiten lassen.

Wenn Sie mehr über die verschiedenen Funktionen innerhalb eines Demodesk Meetings erfahren möchten, lesen Sie diesen Artikel.


Was wollen Sie mit Demodesk erreichen?

Abhängig von Ihrem Anwendungsfall gibt es verschiedene Dinge, auf die Sie sich bei der Einrichtung von Demodesk konzentrieren sollten:

Ziel

Beschreibung

Fokus Themen

Bessere Meeting Erfahrung

Durch strukturierte Playbooks, Interaktivität und Echtzeit-Enablement werden Ihre Meetings ansprechender, konsistenter und effektiver!

Scheduling Automation

Durch die Integration von Website und Sales Engagement werden Benutzer automatisch qualifiziert und direkt an Ihre SDRs oder AEs weiterge

CRM Automation

Mit unserer CRM-Integration und unseren Token können Sie sich administrative Aufgaben sparen und Ihre Datenqualität erhöhen.

Das Setup der CRM-Integration und die angebotenen Funktionalitäten sind stark abhängig vom verwendeten CRM:


Wie wird Demodesk eingerichtet?

Playbook (Basic)

Ein Playbook ist eine vorgefertigte Struktur für Ihre Meetings, die einmal erstellt wird und als Vorlage für alle Demodesk-Meetings verwendet werden kann.

Warum? Playbooks machen Ihre Meetings konsistenter, wiederholbar und skalierbar, da Ihr Team gemeinsame Vorlagen verwenden kann. Mit Playbooks sparen Sie Vorbereitungszeit und ermöglichen vor allem neuen Term-Mitgliedern vom ersten Tag an eine großartige und wertvolle Kundeninteraktion.

Aufgaben

Ressourcen

1. Strukturieren Sie Ihr Verkaufsgespräch und alle Ihre Kundengespräche in einem Playbook.

2. Laden Sie Ihre Präsentationen und benötigten Dokumente hoch, fügen Sie Ihre Website und den Link zu Ihrer Anwendung hinzu, und verlinken Sie jede andere App, die Sie Ihrem Kunden oder Interessenten zeigen oder mit ihm zusammenarbeiten möchten.

Lesen Sie unseren Artikel über das Hinzufügen von Inhalten zum Playbook.

Sie können Agendapunkte für die Einführung und andere Teile der Demo verwenden, die nicht durch die Folie visualisiert werden.

3. Fügen Sie Speakernotes ein, um allen Beteiligten eine erfolgreiche Kundeninteraktion zu ermöglichen.

Lesen Sie unseren Artikel über das Einfügen von Speakernotes.

4. Legen Sie ein Playbook als Standard fest, um sicherzustellen, dass es für sofortige Meetings oder Meetings, die außerhalb von Demodesk geplant wurden, verwendet wird (über die Google-Erweiterung).

Lesen Sie unseren Artikel, wie Sie Ihr Standard-Playbook festlegen können.

Playbooks (fortgeschritten)

Warum ist das so? Mit einem erweiterten Playbook-Setup können Sie die Vorbereitungszeit noch weiter reduzieren und ein individuelles Pitch skalierbar machen. Durch die Kombination unserer Playbook- und Booking-Link-Funktionalität können Sie sicherstellen, dass immer ein Folgetermin geplant ist.

Aufgaben

Ressourcen

1. Fügen Sie Buchungslinks zu Ihrem Playbook hinzu, um direkt während des Gesprächs eine Nachbereitung zu buchen.

2. Klonen Sie Ihren Google Slide Master für jedes neue Meeting, um eine individuelle Präsentation zu ermöglichen.

Lesen Sie unseren Artikel über das Klonen von Google-Folien und das Anpassen der Präsentation.

3. Fügen Sie Google Slides hinzu und arbeiten Sie mit Ihrem Interessenten oder Kunden in einem Dokument zusammen.

Lesen Sie unseren Artikel über die Zusammenarbeit in Google Slides.

Falls Sie Salesforce als CRM verwenden und die Salesforce-Integration aktiviert haben:

4. Lesen Sie Webseiten aus Salesforce mit Token (alle Infos oben)

Lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie Salesforce-Informationen zu Ihren Sprechernotizen hinzufügen können.

Falls Sie Salesforce als CRM verwenden und die Salesforce-Integration aktiviert haben:

5. Erweitern Sie Ihre Sprechernotizen und zeigen Sie Informationen aus Ihrem CRM über Token an.

Sie können eine Website-Folie zu Ihrem Playbook hinzufügen und das Token mit der Kunden-Website als URL hinzufügen.

Event Types (Basic)

Event Types sind Vorlagen für die verschiedenen Arten von Meetings, die Sie veranstalten. Der Event Type ist mit einem Playbook, einer standardisierten Kalendereinladung, einer standardisierten E-Mail-Einladung, Erinnerungs-E-Mails und einem Buchungslink (ein Link, über den der Kunde einen Anruf in Ihrem Kalender buchen kann) verbunden.

Und warum? Mit Event Types können Sie Terminplanungsaufgaben automatisieren und Ihren Kunden und Interessenten ein hervorragendes Buchungserlebnis bieten.

Aufgaben

Ressourcen

1. Erstellen Sie einen Ereignistyp für jede Art von Kundeninteraktion, die Sie mit Ihrem Kunden oder Interessenten haben.

Lesen Sie unseren Artikel über die Erstellung eines grundlegenden Ereignistyps.

2. Personalisieren Sie Ihre Ereignistypen mit Token.

Lesen Sie unseren Artikel über Token.

3. Erstellen Sie einen Buchungslink, mit dem Ihr Kunde oder Interessent einen Anruf direkt in Ihrem Kalender buchen kann.

Lesen Sie unseren Artikel über das Einrichten eines Demodesk-Buchungslinks.

4. Legen Sie einen Veranstaltungstyp als Standard fest, wenn Sie eine Besprechung in Demodesk buchen.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie Ihren Standard-Veranstaltungstyp festlegen.

Folgen Sie dieser interaktiven Tour und erfahren Sie, wie Sie Ihren Standard-Veranstaltungstyp einrichten können.

Veranstaltungstypen (fortgeschritten)

Warum? Verbessern Sie Ihren Terminplanungsablauf noch weiter, um Ihrem Team zu helfen, den Tag zu strukturieren, no-shows zu verhindern und jeden über die anstehenden Meetings zu informieren.

Aufgaben

Ressourcen

1. Richten Sie Erinnerungen ein, um no-shows zu verhindern.

Lesen Sie unseren Artikel über das Einrichten effektiver Erinnerungen.

2. Informieren Sie den Gastgeber und den Buchenden über die Kundeninteraktionen per CC und BCC.

Lesen Sie unseren Artikel über die Verwendung von CC und BCC in den über Demodesk versandten E-Mails.

3. Passen Sie Ihre In-Meeting-Einladung an und ändern Sie den Standardtext der Einladung, die Sie direkt aus einem laufenden Meeting versenden können.

Lesen Sie unseren Artikel über das Anpassen der Einladungen zu Meetings.

4. Möchten Sie Zeit vor und nach einer Besprechung blockieren? Erstellen Sie Puffer, um Zeit für die Vorbereitung und Nachbereitung zu blockieren.

Lesen Sie unseren Artikel über die Arbeit mit Puffern.

5. Fügen Sie benutzerdefinierte Token hinzu, um die E-Mails und Erinnerungen noch weiter zu personalisieren.

Lesen Sie unseren Artikel über das Einrichten von benutzerdefinierten Token.

Battlecards

Battlecards sind prägnante Zusammenstellungen von Informationen über Ihr Produkt, den Markt, Ihre Kunden und Ihre Konkurrenz. Mit dieser Funktion können Sie ein Wiki erstellen, das Sie während Ihrer Web-Demo verwenden können, und Einwände werden Sie nie wieder aus der Bahn werfen.

Warum? Sind Ihnen schon einmal die Ideen und Argumente ausgegangen, während Sie Einwände während einer Demo abwehren mussten? Mit Battlecards können Sie sicherstellen, dass Sie immer die beste Antwort parat haben.

Aufgaben

Ressourcen

1. Richten Sie Ihre Battlecards zu gemeinsamen Zielen und Erfolgsgeschichten ein, um Ihr Team zu unterstützen.

Lesen Sie unseren Artikel über Best Practices und die Einrichtung von Battlecards.

2. Tipp: Bitten Sie Ihr Team, einige private Battlecards einzurichten. Diese können zum Beispiel für Passwörter nützlich sein.

Scheduling Dashboard

Sie und Ihr Team können Meetings über das Demodesk Scheduling Dashboard buchen.

Warum das? Sie möchten einen Termin für eine Demo mit einem Kunden vereinbaren, während Sie mit ihm telefonieren oder ihm eine E-Mail schreiben? Die Terminplanungsfunktionalität in Demodesk ist leistungsstark. Es ist der perfekte Ort für SDRs, um Demos für Account Executives zu buchen.

Aufgaben

Ressourcen

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die benötigten Veranstaltungstypen einrichten.

Sehen Sie sich den Abschnitt über die grundlegenden und erweiterten Event Types an.

2. Schulen Sie Ihre SDRs darin, wie man Meetings plant.

Folgen Sie dieser interaktiven Tour und planen Sie ein Meeting über Demodesk.

Falls Sie Salesforce oder HubSpot als CRM verwenden und die CRM-Integration aktiviert haben:

3. Planen Sie direkt aus Ihrem CRM heraus.

Lesen Sie nach, wie Sie aus Salesforce heraus planen können.

Lesen Sie hier, wie Sie aus HubSpot heraus planen können.

Buchungsseiten

Versenden Sie Buchungslinks und lassen Sie Kunden und Interessenten selbständig Meetings buchen.

Und warum? Sind Sie erschöpft von dem Hin und Her, das nötig ist, um einen Termin mit einem Kunden oder Interessenten zu vereinbaren? Mit Buchungslinks können Ihre Kunden und Interessenten ein Datum und eine Uhrzeit in Ihrem Kalender auswählen und einen Termin mit Ihnen oder Ihrem Team vereinbaren. Sie können die Buchungsseiten sogar auf Ihrer Website einbinden und so die Zahl der Leads erhöhen.

Aufgaben

Ressourcen

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die benötigten Veranstaltungstypen einrichten

Sehen Sie sich den Abschnitt über die grundlegenden und erweiterten Veranstaltungstypen an.

2. Fügen Sie Buchungsfragen hinzu, um Informationen über den Kunden oder Interessenten zu erhalten und zu erfahren, woran er besonders interessiert ist.

Lesen Sie unseren Artikel über die Einrichtung von Buchungsfragen.

3. Informieren Sie Ihr Team über die Arbeit mit Buchungslinks.

4. Integrieren Sie die Demodesk Buchungsseiten auf Ihrer Website.

Lesen Sie unseren Artikel über die Integration der Demodesk Buchungsseiten in die Website.

5. Fügen Sie Ihre Buchungslinks in Ihre Signaturen und Outbound-Kampagnen ein.

6. Verfolgen Sie die Lead-Quelle über eine versteckte Buchungsfrage.

Lesen Sie unseren Artikel über versteckte Buchungsfragen.

Die Lead-Quelle kann in einem Custom Token gespeichert werden.

Routing

Routing ist eine sehr leistungsfähige Erweiterung der Buchungsseiten. Mit dem Routing können Sie Leads anhand bestimmter Kriterien zu dem passenden Event Type weiterleiten.

Und warum? Je größer Ihre Vertriebsorganisation wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Einzelpersonen oder Teams haben, die sich einer bestimmten Gruppe von Kunden widmen. Das Routing ermöglicht es Ihnen, dem richtigen Lead den richtigen Event Type zu präsentieren.

Aufgaben

Ressourcen

1. Richten Sie eine Routing-Frage ein und erstellen Sie einen Link, den Sie für Ihre Outbound-Kampagnen verwenden können.

Lesen Sie nach, wie Sie ein dynamisches Routing für Buchungsseiten und Websites einrichten können.

2. Integrieren Sie das Demodesk Routing auf Ihrer Website.

Lesen Sie unseren Artikel über die Integration der Demodesk Buchungsseiten in die Website. Es funktioniert genauso für Routing-Seiten.

Whitelabel

Mit den Whitelabel-Einstellungen können Sie das Erscheinungsbild von Demodesk so anpassen, dass es zu Ihrer Corporate Identity passt.

Warum das? Stellen Sie sicher, dass das Demodesk Meeting und die Buchungsseiten mit Ihrer Marke übereinstimmen.

Aufgaben

Ressourcen

1. Passen Sie Ihr Meeting-Erlebnis an.

Lesen Sie unseren Artikel über die Anpassung des Whitelabels.

2. Passen Sie Ihre Buchungs- und Routing-Seiten an.

Lesen Sie unseren Artikel über die Anpassung des Whitelabels.

Google-Erweiterung

Demodesk bietet eine Erweiterung an, die im Chrome-Browser verwendet werden kann.

Und warum? Die Demodesk Chrome-Erweiterung erleichtert die Terminplanung aus dem Google-Kalender heraus und ermöglicht es Ihnen, die wichtigsten Demodesk-Funktionen immer zur Hand zu haben.

Was Sie beachten sollten:

  • Wenn Sie mit der Erweiterung planen, können Sie nur Ihren Standard-Ereignistyp verwenden.

  • Besprechungen, die über die Erweiterung geplant werden, sind möglicherweise nicht mit Ihrem CRM verbunden.

Aufgaben

Ressourcen

1. Installieren Sie die Demodesk Chrome-Erweiterung.

Hier finden Sie die Demodesk-Chrome-Erweiterung.

2. Planen Sie ein Meeting aus Ihrem Google-Kalender heraus.

Lesen Sie unseren Artikel über die Planung aus dem Google-Kalender.

3. Greifen Sie auf Ihre Buchungen über die Erweiterung zu oder fügen Sie sie direkt zu Ihrer E-Mail hinzu.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie die Demodesk Chrome-Erweiterung optimal nutzen können.

Salesforce-Integration

Mit unserer Salesforce-Integration und den Token können Sie sich administrative Aufgaben sparen und Ihre Datenqualität erhöhen.

Aufgaben

Ressourcen

1. Verbinden Sie Ihr Salesforce-Konto.

Lesen Sie unsere Einführung in die Salesforce-Integration.

2. Fügen Sie die Demodesk-Buchungsumleitung zu Ihrer Salesforce-Instanz hinzu. Dies ermöglicht Ihrem Team, aus Salesforce heraus zu buchen.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie Ihrem Team ermöglichen, direkt aus Salesforce heraus zu buchen.

3. Verbinden Sie die benutzerdefinierten Token, die Sie eingerichtet haben, mit Feldern innerhalb von Salesforce.

Lesen Sie unseren Artikel über die Einrichtung von Custom Token.

4. Erstellen Sie automatisch Salesforce-Objekte aus Demodesk heraus.

Lesen Sie unseren Artikel über die Einstellungen der Salesforce-Integration.

5. Erweitern Sie Ihr Playbook mit Informationen aus Salesforce.

Sie können benutzerdefinierte Token zu den Sprechernotizen hinzufügen oder sogar Websites über eine in Salesforce gespeicherte URL direkt in das Playbook einfügen.

Lesen Sie unseren Artikel über die Verwendung von Salesforce-Tokens in einer Besprechung.

6. Synchronisieren Sie Ihre Besprechungsnotizen mit Salesforce.

Lesen Sie unseren Artikel über die Synchronisierung von Besprechungsnotizen mit Salesforce.

7. Dokumentieren Sie Daten in Salesforce.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie Daten in Salesforce dokumentieren können.

HubSpot-Integration

Mit unserer HubSpot-Integration und Token können Sie sich administrative Aufgaben sparen und Ihre Datenqualität erhöhen.

Aufgaben

Ressourcen

1. Verbinden Sie Ihr HubSpot-Konto.

Lesen Sie unsere Einführung in die HubSpot-Integration.

2. Planen Sie Meetings aus HubSpot heraus.

Lesen Sie unseren Artikel darüber, wie Sie Ihrem Team erlauben, direkt aus HubSpot heraus zu planen.

3. Verbinden Sie die benutzerdefinierten Token, die Sie eingerichtet haben, mit Feldern in HubSpot.

So können Sie HubSpot-Felder direkt mit den über die Buchungsseiten eingegebenen Daten befüllen.

Lesen Sie unseren Artikel über die Einrichtung von benutzerdefinierten Token.

4. Erstellen Sie automatisch HubSpot-Objekte aus Demodesk.

Lesen Sie unseren Artikel über die HubSpot-Integrationseinstellungen.

5. Synchronisieren Sie Ihre Besprechungsnotizen mit HubSpot.

Ihre Besprechungsnotizen werden direkt mit der in HubSpot erstellten Besprechung synchronisiert.

Pipedrive-Integration

Mit unserer Pipedrive-Integration und den Token können Sie sich administrative Aufgaben sparen und Ihre Datenqualität erhöhen.

Aufgaben

Ressourcen

1. Verbinden Sie Ihr Pipedrive-Konto.

Lesen Sie unsere Einführung in die Pipedrive-Integration.

2. Verbinden Sie die benutzerdefinierten Token, die Sie eingerichtet haben, mit Feldern in Pipedrive.

Dadurch können Sie Pipedrive-Felder direkt mit den über die Buchungsseiten eingegebenen Daten befüllen.

Lesen Sie unseren Artikel über das Einrichten von benutzerdefinierten Token.

3. Erstellen Sie automatisch Pipedrive-Objekte aus Demodesk.

Lesen Sie unseren Artikel über die Einstellungen der Pipedrive-Integration.

5. Synchronisieren Sie Ihre Besprechungsnotizen mit HubSpot.

Ihre Besprechungsnotizen werden direkt mit der in Pipedrive erstellten Besprechung synchronisiert.


Onboarding Ihrer Nutzer

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind jetzt startklar. 🎉

Jetzt müssen Sie noch einige letzte Schritte durchführen, um sicherzustellen, dass jeder in Ihrem Team Demodesk in vollem Umfang nutzt, produktiver und erfolgreicher wird.

Aufgaben

Ressourcen

1. Überprüfen Sie die Berechtigungseinstellungen und entscheiden Sie, wer in Ihrem Team welche Rechte und Verantwortlichkeiten erhalten soll.

Lesen Sie unseren Artikel über Berechtigungseinstellungen in Demodesk.

2. Laden Sie Ihr Teammitglied ein.

Lesen Sie unseren Artikel über das Einladen von Benutzern.

3. Passen Sie die Standardeinstellungen (Playbooks/Ereignistypen) für Ihre Teammitglieder an.


Did this answer your question?